Jetzt registrieren!
Anmelden

Willkommen bei Lesekritik, anonymous
Samstag, 18 November 2017 @ 01:34 Uhr

"Fährste Zug, haste Spaß!"

Wer kennt sie nicht, die unfreiwillige (und dennoch oder gerade deswegen so amüsante) Teilnahme an den Zuggesprächen fremder Leute?! Diese kleinen, heiteren Erlebnisse, die einem jeden auf einer Zugfahrt so passieren (können)?


Von eben diesen "alltäglichen" Geschichten erzählt das neue Buch der Autorin Maria Andrea:"Fährste Zug, haste Spaß!" 
Heitere und bisweilen skurrile Erlebnisse werden aus den unterschiedlichsten Perspektiven Zugreisender geschildert. Subtil wird der Leser wechselweise in zwischenmenschliche Begegnungen der besonderen Art involviert oder erlebt als stiller Beobachter das Zug-Geschehen.
Angereichert werden die Geschichten mit kleinen, kulinarischen Leckereien, die zum Nachahmen / Nachkochen animieren.
Leseproben und Bestellinformationen erhalten Sie unter „Bücher“ auf der Autorenhomepage von Maria Andrea: www.maria-andrea.de
Das Buch ist als Paperback zum Preis von 9,90 € und als eBook zum Preis von 6,49 € erhältlich.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://www.lesekritik.de/trackback.php?id=20160530215932474

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.

0 Kommentare