Jetzt registrieren!
Anmelden

Willkommen bei Lesekritik, anonymous
Montag, 16 September 2019 @ 22:23 Uhr


 Alle Foren > Buch & Roman Ideen > Fantasy, Science Fiction, Horror, Vampire
 Man sieht sich immer zwei Mal
 |  Druckfähige Version
Von: Fantasiegirl (offline) am Montag, 04 Oktober 2010 @ 13:46 Uhr (3642 Mal gelesen)  
Fantasiegirl

Heut möchte ich euch mal eine Vorschau auf meinen Roman geben. Sie soll die Rückseite des Covers zieren. Ich möchte gern eure Meinung dazu. Ich kann Kritik übrigens gut vertragen. Durch Kritik findet man manchmal Fehler, die einem selber garnicht aufgefallen wären, also haltet euch nicht zurück.


Man trifft sich immer zwei Mal


Lena ist mit ihrem Leben unglücklich.
Obwohl sie alles erreicht hat,
wovon Andere nur träumen können,
kann sie ihre Gedanken von der Vergangenheit
nicht losreißen und ihr Glück genießen.
Durch eine schicksalhafte Begegnung im Internet
wird sie an die Vergangenheit erinnert.
Bereits nach kurzer Zeit droht ihr,
sich darin zu verlieren. Fast schon zu spät
erkennt sie dies und beendet die Bekanntschaft,
Doch durch mysteriöse Umstände kommt
es zu einem Treffen das ihr die Augen öffnet
was für ein wunderbares Leben
sie eigentlich führt.




Forum Newbie
Newbie

Gruppen - Komfortlevel:: 0

Status: offline

Mitglied seit: 10/03/10
Beiträge: 7

Profil E-Mail   PN
   
Von: Admin (offline) am Montag, 04 Oktober 2010 @ 15:47 Uhr  
Admin

Hallo Fantasiegirl,

so richtig haut es mich nicht vom Hocker, der Text macht mich nicht an. Will heißen, ist alles sehr allgemein gehalten.

Außerdem verstehe ich diesen Satz nicht: "Bereits nach kurzer Zeit droht ihr, sich darin zu verlieren."

Wer oder was droht und worin verlieren?

Gruß Dieter


Forum Admin
Admin

Gruppen - Komfortlevel:: 0

Status: offline

Mitglied seit: 06/24/10
Beiträge: 23
Augsburg

Profil E-Mail Webseite PN
   
Von: Fantasiegirl (offline) am Montag, 04 Oktober 2010 @ 19:43 Uhr  
Fantasiegirl

Danke, dann werd ich es wohl noch mal überarbeiten müssen. Ich dachte immer das die Zusammenfassung hinten auf den Büchern immer eine allgemeine Zusammenfassung sein müsste, nicht so viel Gefühl und nicht zu viel verraten. Dann lag ich wohl doch eher falsch.


Forum Newbie
Newbie

Gruppen - Komfortlevel:: 0

Status: offline

Mitglied seit: 10/03/10
Beiträge: 7

Profil E-Mail   PN
   
Von: Admin (offline) am Montag, 04 Oktober 2010 @ 21:05 Uhr  
Admin

Ist doch ganz einfach ...

Gehe in eine Buchhandlung, schaue welches Buch Dich interessieren könnte und lese den Klappentext.

Schau wie andere es machen.


Forum Admin
Admin

Gruppen - Komfortlevel:: 0

Status: offline

Mitglied seit: 06/24/10
Beiträge: 23
Augsburg

Profil E-Mail Webseite PN
   



 Zeitzone: CEST. Es ist jetzt 10:23 Uhr.
Normales Thema Normales Thema
Thema geschlossen Thema geschlossen
Angepinntes Thema Angepinntes Thema
Neuer Beitrag Neuer Beitrag
Angepinntes Thema mit neuen Beiträgen Angepinntes Thema mit neuen Beiträgen
Geschlossenes Thema mit neuen Beiträgen Geschlossenes Thema mit neuen Beiträgen
Beiträge von Gästen 
Schreiben erlaubt 
HTML erlaubt 
Beiträge "entschärfen"