Artikel an einen Freund senden Druckfähige Version anzeigen

Buch Ideen

Zur Zeit schreibe ich an meinem ersten eigenen Buch und hoffe dies in nächster Zukunft zu beenden. Doch es schwirren immer noch genug Ideen in meinem Kopf herum, die ich aber selber garnicht alle verwerten kann. Deshalb werde ich hier so nach und nach ein paar dieser Buchideen abladen. Vielleicht kann dann der ein oder andere Anfänger etwas damit anfangen.

Natürlich nehme ich auch gerne Ideen von anderen hier mit auf. Doch bitte nicht nur ein Stichwort oder nur eben mal den Titel eines möglichen Buches. Da sollte schon ein wenig mehr kommen, damit jemand dies verwerten kann. Schön wäre es dann natürlich auch, wenn man als Ideenfinder im Buch genannt wird, doch dies ist keine Bedingung.

Buchideen können nur von registrierten Besuchern gelesen werden.

Artikel an einen Freund senden Druckfähige Version anzeigen

The Last

Amerika im Jahre 2998. Seit Jahrzehnten verwüsten Naturkatastrophen die Gesamte Welt. Jeder Kontinent wurde bereits zerstört, bis auf Nord Amerika.
Artikel an einen Freund senden Druckfähige Version anzeigen

Die Schnauze voll !!!

  Ich wollte doch nur was
essen, und nicht……..!
Das etwas andere Kochbuch,
aber lecker……..!
Artikel an einen Freund senden Druckfähige Version anzeigen

Anton und die Pilze

Wieder war es Herbst und wieder war Anton mit seinen Eltern und seiner kleinen Schwester unterwegs in den Wäldern um schmackhafte Pilze zu suchen. Mittlerweile war er nicht mehr der kleine Junge, der vor Gefahren beschützt werden mußte, denn er war vor ein paar Tagen 16 Jahre alt geworden und seine "kleine" Schwester war nun auch schon 14 Jahre. Doch er nannte sie immer noch die kleine Schwester, obwohl sie mittlerweile kaum 2 Zentimeter kleiner war als er selber.

So wie in jedem Jahr lief sie vor ihm her und schnappte die größten und besten Pilze direkt vor seiner Nase weg. Er empfand dies als gemein und versuchte immer wieder eine andere Richtung einzuschlagen, damit sie ihm nicht zuvor kam. Doch irgendwie hatte sie ein Gespür dafür, in welche Richtung er sich gerade bewegte. Deshalb verwunderte es auch niemanden, das am Ende des Morgends sein Korb gerade einmal halb gefüllt war und Ihr Korb fast überquoll. Auch seine Eltern hatten einen richtig vollen Korb voller schmackhafter Pilze und trötend blickte seine Mutter ihn an. "Nächstes Wochenende wirst Du der Sammelsieger werden, ganz bestimmt" sagte seine Mutter. Klar, nächstes Wochenende mußte Elli ja auch zu einem Reittunier und konnte ihn nicht mehr ärgern. Doch solange wollte er nicht warten, denn morgen hatte er Schulfrei wegen einer Lehrerkonferenz und da wollte er nocheinmal hierhin. Der Weg von Zuhause bis hierhin mit dem Rad waren gerade einmal 15 Minuten und das würde er auch mit einem vollen Korb schaffen.
 

Was gibt es Neues?

ARTIKEL

Keine neuen Artikel

KOMMENTARE letzte 2 Tage

Keine neuen Kommentare

Anmelden





Noch nicht registriert? Registriere Dich jetzt als
neuer Benutzer
Passwort vergessen?

Wer ist Online?

Gäste: 1

Stats
54 Seitenaufrufe
20 Eindeutige Besuche

Neue Benutzer
Neue Benutzer: 13

Umfrage

Warum beteiligst Du Dich nicht hier auf Lesekritik?

  •  Keine Lust
  •  Mir fällt nichts ein
  •  Habe was besseres zu tun
  •  Ich warte das andere anfangen
  •  Mir gefällt es hier nicht
  •  Zu wenig Auswahl
  •  Interessiert mich nicht
Es gibt noch weitere 0 Fragen.

Ergebnisse
Andere Umfragen | 77 Stimmen | 0 Kommentare

Wie haben Sie uns gefunden

  •  Suchmaschine
  •  Freunde, Bekannte
  •  Empfehlung
  •  gutefrage.net
  •  andere
Es gibt noch weitere 0 Fragen.

Ergebnisse
Andere Umfragen | 136 Stimmen | 1 Kommentare